Veranstaltungen und Kurse

Kurse und Veranstaltungen der SEV Jugend

What‘s up? Hier findet Ihr alle Informationen zu den Anlässen der SEV Jugend und dem umfangreichen Bildungsangebot des SEV.

Neben den Anlässen der SEVJugend könnt Ihr auch vom vielfältigen Bildungsangebot des SEV profitieren. Die Kurse werden entweder durch den SEV oder durch Movendo, dem Bildungsinstitut der Gewerkschaften, angeboten.

Bildungskurse

Die Kurse sind für alle SEV-Mitglieder offen. Benutzen Sie die Gelegenheit zur Weiterbildung! Die SEV-Kurse sind kostenlos. In den meisten Verträgen oder Personalstatuten besteht Anspruch auf Bildungsurlaub.

Kurskosten und Verpflegung bezahlt jeweils der SEV. Die SEV-Kurse stehen in der Regel allen gewerkschaftlich interessierten Mitgliedern offen, Ausnahmen und Einschränkungen sind jeweils vermerkt. Bei Anmeldung bitte die Angaben über Zielpublikum und Teilnahmevoraussetzungen beachten.
Die Platzzahl ist in allen Kursen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Anmeldungen bitte über die Sektion oder direkt über das Gewerkschaftssekretariat SEV einreichen, das auch gerne Bemerkungen und Anregungen zum Bildungsangebot entgegennimmt:

Movendo

Movendo, das Bildungsinstitut der Gewerkschaften, bietet den Gewerkschaftsmitgliedern sowie den Mitarbeitenden der Gewerkschaften ein breites, qualitativ hochstehendes und preisgünstiges Bildungsangebot. Movendo ist als Verein organisiert, fast alle SGB-Gewerkschaften sind Mitglied.

Der SEV bezahlt pro Mitglied und Jahr einen Movendo-Kurs oder einen Kurs einer anderen, dem SGB angeschlossenen Gewerkschaft. In begründeten Einzelfällen kann von dieser Regel abgewichen werden. Für die Bewilligung ist das Bildungsteam SEV zuständig.

Diese Einschränkung gilt nicht für SEV-Kurse!

Movendo-Kursprogramme können beim SEV-Zentralsekretariat angefordert werden:

SEV
Gewerkschaft
des Verkehrspersonals
Postfach
3000 Bern 6
Tel. 031 357 57 57
Fax 031 357 57 58
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Die Gewerkschaft SEV übernimmt bei fast allen Movendo-Lehrgängen die Kurs- und Pensionskosten. Ausnahmen sind im Movendo-Programm gesondert vermerkt.

Anmeldungen bitte wenn immer möglich über den SEV. Meldet sich jemand direkt bei Movendo an, holt dieses Institut die Kostengutsprache direkt beim SEV ein.